Angebote zu "Seite" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Die dunkle Seite der Macht: eine Typologie von ...
15,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses essential befasst sich mit der hellen und der dunklen Seite derMacht im Management, vor allem bei handelnden Managern und Leadern. Esbeleuchtet einige Extrempersönlichkeiten, die in der Psychologie zwar alsPersönlichkeitsstörung gelten, in der Praxis aber in den höchsten Chefetagenerfolgreich vertreten sind. Es beschreibt außerdem, inwieweit eincharismatischer Leader auch meist ein Narzisst ist und wie Narzissmus an derrichtigen Stelle und in kultivierter Weise erfolgreich macht. Es besteht abereben immer auch die Gefahr der lauernden Hybris, die den Narzissten dann zumAbsturz bringen kann, wenn er den Bezug zur Realität zu sehr verliert. Weiterwerden psychopathische, paranoide, dramatisierende und schizoidePersönlichkeiten in Führungspositionen mit ihrer Dialogfähigkeit undFührungsqualifikation der sogenannten gesunden Persönlichkeit gegenübergestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wie lebe ich mit einem Narzissten?
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben an der Seite eines Narzissten ist immer mit großen seelischen Schmerzen und unverhältnismäßig hohen Einschränkungen verbunden. Man muss zahlreiche Kränkungen, völlig überzogene Forderungen, selbstsüchtige Beeinflussungen und schreckliche Launen aushalten können. Betroffene müssen in einer Beziehung mit einem Narzissten um Mitsprache und Freiraum kämpfen.Da sich der Narzisst kaum ändern wird, müssen Betroffene am eigenen Verhalten arbeiten, um der Beziehung eine andere Qualität zu geben. Sie müssen lernen, sich ihrer Gefühle und Handlungen stets bewusst zu sein, aber auch der Motive und Reaktionsmuster des Narzissten. Ohne eine gewisse Selbstreflexion, Aufmerksamkeit und Disziplin werden Betroffene keine Verbesserung erreichen können.Dieser Ratgeber soll helfen, sich besser auf einen Narzissten einstellen und mit ihm auskommen zu können. Es werden viele Szenarien beschrieben, in denen die eigene Situation wiedererkannt werden kann sowie Lösungsansätze, um der Selbstsucht des Narzissten entgegenzuwirken und sich vor Kränkungen und Manipulationen zu schützen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wie lebe ich mit einem Narzissten?
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben an der Seite eines Narzissten ist immer mit großen seelischen Schmerzen und unverhältnismäßig hohen Einschränkungen verbunden. Man muss zahlreiche Kränkungen, völlig überzogene Forderungen, selbstsüchtige Beeinflussungen und schreckliche Launen aushalten können. Betroffene müssen in einer Beziehung mit einem Narzissten um Mitsprache und Freiraum kämpfen.Da sich der Narzisst kaum ändern wird, müssen Betroffene am eigenen Verhalten arbeiten, um der Beziehung eine andere Qualität zu geben. Sie müssen lernen, sich ihrer Gefühle und Handlungen stets bewusst zu sein, aber auch der Motive und Reaktionsmuster des Narzissten. Ohne eine gewisse Selbstreflexion, Aufmerksamkeit und Disziplin werden Betroffene keine Verbesserung erreichen können.Dieser Ratgeber soll helfen, sich besser auf einen Narzissten einstellen und mit ihm auskommen zu können. Es werden viele Szenarien beschrieben, in denen die eigene Situation wiedererkannt werden kann sowie Lösungsansätze, um der Selbstsucht des Narzissten entgegenzuwirken und sich vor Kränkungen und Manipulationen zu schützen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Warum es auch gut ist, Narzisst zu sein
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus als ÜberlebensstrategieNiemand ist freiwillig Narzisst. Jochen Peichl zeigt, warum Menschen trotzdem narzisstische Züge entwickeln. Auf der Basis seiner jahrelangen therapeutischen Erfahrung interpretiert er Narzissmus als Überlebensstrategie, um mit schmerzhaften Gefühlen aus der Kindheit umgehen zu können.Dazu präsentiert Jochen Peichl zwei Formen des Narzissmus: Es gibt die bekannten offenen Narzissten, die sich selbst erhöhen, andere erniedrigen und sehr ich-zentriert leben. Weniger bekannt ist die Form des Narzissmus, bei der sich die Betroffenen ständig zurücknehmen, sich klein machen und bescheiden und selbstlos auftreten. Beiden Ausprägungen ist gemein, dass die Menschen Bewunderung und Anerkennung von außen suchen: auf der einen Seite für ihre Großartigkeit und Grandiosität, auf der anderen Seite für ihre selbstlose Bescheidenheit. Beide Ich-Anteile helfen dabei, früh verursache negative Gefühle zu vermeiden: Beim offenen Narzissmus schützen die "Superman-Anteile" vor Selbstzweifeln und Depression, beim verdeckten Narzissmus bewahren "Mutter-Teresa-Anteile" vor Gefühlen der Einsamkeit und des Verlassenseins.Mit vielen Beispielen aus der Praxis und einem Selbsttest hilft Jochen Peichl somit, sich selbst und andere besser zu verstehen und besser einschätzen zu können, welche Funktion die narzisstischen Anteile bei einem selbst, bei Angehörigen, Freunden oder Kollegen haben - und wo diese begründet liegen. Und er hilft dabei, eine mögliche narzisstische Wunde aus der Vergangenheit zu heilen und Verantwortung für das Leben in der Gegenwart zu übernehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Warum es auch gut ist, Narzisst zu sein
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus als ÜberlebensstrategieNiemand ist freiwillig Narzisst. Jochen Peichl zeigt, warum Menschen trotzdem narzisstische Züge entwickeln. Auf der Basis seiner jahrelangen therapeutischen Erfahrung interpretiert er Narzissmus als Überlebensstrategie, um mit schmerzhaften Gefühlen aus der Kindheit umgehen zu können.Dazu präsentiert Jochen Peichl zwei Formen des Narzissmus: Es gibt die bekannten offenen Narzissten, die sich selbst erhöhen, andere erniedrigen und sehr ich-zentriert leben. Weniger bekannt ist die Form des Narzissmus, bei der sich die Betroffenen ständig zurücknehmen, sich klein machen und bescheiden und selbstlos auftreten. Beiden Ausprägungen ist gemein, dass die Menschen Bewunderung und Anerkennung von außen suchen: auf der einen Seite für ihre Großartigkeit und Grandiosität, auf der anderen Seite für ihre selbstlose Bescheidenheit. Beide Ich-Anteile helfen dabei, früh verursache negative Gefühle zu vermeiden: Beim offenen Narzissmus schützen die "Superman-Anteile" vor Selbstzweifeln und Depression, beim verdeckten Narzissmus bewahren "Mutter-Teresa-Anteile" vor Gefühlen der Einsamkeit und des Verlassenseins.Mit vielen Beispielen aus der Praxis und einem Selbsttest hilft Jochen Peichl somit, sich selbst und andere besser zu verstehen und besser einschätzen zu können, welche Funktion die narzisstischen Anteile bei einem selbst, bei Angehörigen, Freunden oder Kollegen haben - und wo diese begründet liegen. Und er hilft dabei, eine mögliche narzisstische Wunde aus der Vergangenheit zu heilen und Verantwortung für das Leben in der Gegenwart zu übernehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wie lebe ich mit einem Narzissten?
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben an der Seite eines Narzissten ist immer mit großen seelischen Schmerzen und unverhältnismäßig hohen Einschränkungen verbunden. Man muss zahlreiche Kränkungen, völlig überzogene Forderungen, selbstsüchtige Beeinflussungen und schreckliche Launen aushalten können. Betroffene müssen in einer Beziehung mit einem Narzissten um Mitsprache und Freiraum kämpfen.Da sich der Narzisst kaum ändern wird, müssen Betroffene am eigenen Verhalten arbeiten, um der Beziehung eine andere Qualität zu geben. Sie müssen lernen, sich ihrer Gefühle und Handlungen stets bewusst zu sein, aber auch der Motive und Reaktionsmuster des Narzissten. Ohne eine gewisse Selbstreflexion, Aufmerksamkeit und Disziplin werden Betroffene keine Verbesserung erreichen können.Dieser Ratgeber soll helfen, sich besser auf einen Narzissten einstellen und mit ihm auskommen zu können. Es werden viele Szenarien beschrieben, in denen die eigene Situation wiedererkannt werden kann sowie Lösungsansätze, um der Selbstsucht des Narzissten entgegenzuwirken und sich vor Kränkungen und Manipulationen zu schützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Warum es auch gut ist, Narzisst zu sein
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus als ÜberlebensstrategieNiemand ist freiwillig Narzisst. Jochen Peichl zeigt, warum Menschen trotzdem narzisstische Züge entwickeln. Auf der Basis seiner jahrelangen therapeutischen Erfahrung interpretiert er Narzissmus als Überlebensstrategie, um mit schmerzhaften Gefühlen aus der Kindheit umgehen zu können.Dazu präsentiert Jochen Peichl zwei Formen des Narzissmus: Es gibt die bekannten offenen Narzissten, die sich selbst erhöhen, andere erniedrigen und sehr ich-zentriert leben. Weniger bekannt ist die Form des Narzissmus, bei der sich die Betroffenen ständig zurücknehmen, sich klein machen und bescheiden und selbstlos auftreten. Beiden Ausprägungen ist gemein, dass die Menschen Bewunderung und Anerkennung von außen suchen: auf der einen Seite für ihre Großartigkeit und Grandiosität, auf der anderen Seite für ihre selbstlose Bescheidenheit. Beide Ich-Anteile helfen dabei, früh verursache negative Gefühle zu vermeiden: Beim offenen Narzissmus schützen die "Superman-Anteile" vor Selbstzweifeln und Depression, beim verdeckten Narzissmus bewahren "Mutter-Teresa-Anteile" vor Gefühlen der Einsamkeit und des Verlassenseins.Mit vielen Beispielen aus der Praxis und einem Selbsttest hilft Jochen Peichl somit, sich selbst und andere besser zu verstehen und besser einschätzen zu können, welche Funktion die narzisstischen Anteile bei einem selbst, bei Angehörigen, Freunden oder Kollegen haben - und wo diese begründet liegen. Und er hilft dabei, eine mögliche narzisstische Wunde aus der Vergangenheit zu heilen und Verantwortung für das Leben in der Gegenwart zu übernehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die dunkle Seite der Macht: eine Typologie von ...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieses essential befasst sich mit der hellen und der dunklen Seite der Macht im Management, vor allem bei handelnden Managern und Leadern. Es beleuchtet einige Extrempersönlichkeiten, die in der Psychologie zwar als Persönlichkeitsstörung gelten, in der Praxis aber in den höchsten Chefetagen erfolgreich vertreten sind. Es beschreibt ausserdem, inwieweit ein charismatischer Leader auch meist ein Narzisst ist und wie Narzissmus an der richtigen Stelle und in kultivierter Weise erfolgreich macht. Es besteht aber eben immer auch die Gefahr der lauernden Hybris, die den Narzissten dann zum Absturz bringen kann, wenn er den Bezug zur Realität zu sehr verliert. Weiter werden psychopathische, paranoide, dramatisierende und schizoide Persönlichkeiten in Führungspositionen mit ihrer Dialogfähigkeit und Führungsqualifikation der sogenannten gesunden Persönlichkeit gegenübergestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wie lebe ich mit einem Narzissten?
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Leben an der Seite eines Narzissten ist immer mit grossen seelischen Schmerzen und unverhältnismässig hohen Einschränkungen verbunden. Man muss zahlreiche Kränkungen, völlig überzogene Forderungen, selbstsüchtige Beeinflussungen und schreckliche Launen aushalten können. Betroffene müssen in einer Beziehung mit einem Narzissten um Mitsprache und Freiraum kämpfen. Da sich der Narzisst kaum ändern wird, müssen Betroffene am eigenen Verhalten arbeiten, um der Beziehung eine andere Qualität zu geben. Sie müssen lernen, sich ihrer Gefühle und Handlungen stets bewusst zu sein, aber auch der Motive und Reaktionsmuster des Narzissten. Ohne eine gewisse Selbstreflexion, Aufmerksamkeit und Disziplin werden Betroffene keine Verbesserung erreichen können. Dieser Ratgeber soll helfen, sich besser auf einen Narzissten einstellen und mit ihm auskommen zu können. Es werden viele Szenarien beschrieben, in denen die eigene Situation wiedererkannt werden kann sowie Lösungsansätze, um der Selbstsucht des Narzissten entgegenzuwirken und sich vor Kränkungen und Manipulationen zu schützen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot